Donnerstag, 20. Oktober 2016

Top 5: New Adult


Hallo Bücherfreunde! Ich möchte mit einer neuen "Reihe" anfangen. Ich werde jede Woche meine Top 5 Bücher verschiedener Genres vorstellen. Ich hab da irgendwie total Lust drauf, mich an Geschichten zu erinnern, die mich begeistert haben. Vielleicht wird der ein oder andere ein paar neue Bücher kennenlernen und sogar Lust kriegen, mal ein neues Genre auszuprobieren. Viel Spaß mit dem ersten Beitrag!



Montag, 17. Oktober 2016

Das erste Date | Rezension






Infos

Titel: Das erste Date
Autor: Natalie Rabengut
Verlag: Rowohlt
Genre: New Adult
Preis: 8,99 €
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 313
Reihe: Einzelband



Das Chaos im Leben der Studentin Mo ist nahezu perfekt: Mit einem Ex-Freund (der in Wirklichkeit schwul ist), zwei Brüdern und vier Mitbewohnern hat sie mehr Männer um sich, als eigentlich gut für ihre Nerven ist. Doch dann lernt sie Daniel kennen, der sehr energisch ein Date mit ihr fordert. Mo gerät in Panik und lehnt ab – immerhin kommt sie gerade aus einer Beziehung. Leider ist Daniel ein Freund ihres Bruders und lässt sich nicht so leicht abschütteln … 
Eine knisternde Lovestory – und eine handfeste Heldin, die weiß, was sie nicht will.

Sonntag, 16. Oktober 2016

Bookish Sunday #8




 Hey meine Lieben ♥ In den letzten Wochen hab ich es irgendwie verpeilt aber heute mach ich wieder bei der Aktion von der lieben Ines mit. Die Fragen sind immer super interessant, also schaut unbedingt mal vorbei und macht mit! 


  Welches Buch hast du nur gekauft, weil es dir so empfohlen wurde?  


Puh, schwierige Frage, denn das passiert soo oft. Sei's durch Youtube oder Insta, ich lass mich total oft zu Büchern anfixen. Das beste Beispiel ist das Buch 'Der Märchenerzähler' von Antonia Michaelis. Eine Booktuberin hat so davon geschwärmt, dass ich es mir direkt aus der Bücherei ausleihen musste. Ich fand es so großartig, dass ich es dann unbedingt kaufen musste, um es im Regal stehen zu haben. Verrückt, aber ihr wisst ja wie das ist :D.Es ist eins meiner Lieblingsbücher geworden.

Wie siehts bei euch aus? Wünsch euch einen schönen Start in die Woche♥





Montag, 10. Oktober 2016

Flawed | Rezension






Infos

Titel: Flawed
Autor: Cecelia Ahern
Verlag: Fischer
Genre: Dystopie
Preis: 18,99 €
Einband: Gebunden
Seitenanzahl: 464
Reihe: Auftakt einer Reihe



›Flawed – Wie perfekt willst du sein?‹ ist der erste atemberaubende Band des neuen Zweiteilers von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Spannend und emotional erzählt sie in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt. 

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.

Freitag, 7. Oktober 2016

Montagsfrage #3


Hallo Leute! Auch heute mache ich bei der Montagsfrage der lieben Svenja von Buchfresserchen mit, auch wenn diesmal etwas verspätet. Die heutige Frage lautet:

Bist du eher ein geduldiger Schnäppchen-/Mängelexemplarjäger oder Neu-Käufer?

Puh gar keine so einfach Frage. Schnäppchen sind immer gut, aber leider hab ich da nicht allzu oft Glück was Gutes zu finden. Gebrauchte Bücher kauf ich immer wieder mal bei medimops, das lohnt sich voallem bei gebundenen Büchern. Da habe ich auch fast nur gute Erfahrungen gemacht, nur einmal war da ein schwarzes Schaf dabei. Mängelexemplare hab ich auch ein paar daheim, aber eher von Büchern, die ich nur ganz gut fand. Bei Büchern, die mich total begeistert haben, stört mich sogar der Mängelexemplar Stempel, bin da etwas verrückt was das angeht haha :D Bin denke ich dann aber eher der Neu-Käufer, da hab ich auch viel mehr von daheim. Wie siehts bei euch aus?
 Ansonsten wünsch ich euch ein schönes Wochenende! ♥





Donnerstag, 6. Oktober 2016

Zodiac | Rezension


Zodiac



Infos

Titel: Zodiac
Autor: Romina Russell
Verlag: Ivi
Genre: Science fiction
Preis: 16,99 €
Einband: Klappenbroschur
Seitenanzahl: 448
Reihe: Auftakt einer Reihe



Die 16-jährige Rhoma vom Planeten Krebs verfügt – wie viele andere in der Galaxie Zodiac – über die Fähigkeit, in den Sternen zu lesen. Doch während ihre Mitschüler die Zukunft anhand genauester Berechnungen und wissenschaftlicher Erkenntnisse vorhersagen, schaut Rho nur zu den Sternen auf und wartet auf ein Zeichen. Deswegen gilt sie bei den Lehrern als unverbesserliche Träumerin und ist kurz davor durch ihre Prüfung zu fallen. Doch als eine schreckliche Katastrophe das Sternbild Krebs heimsucht, bei der unzählige Menschen sterben, war Rho die einzige, die die Gefahr in den Sternen hat kommen sehen. Völlig überraschend wird sie zur neuen Wächterin von Krebs ernannt, zur obersten Sterndeuterin ihrer Heimat. Aber Rho entdeckt ein Omen in den Sternen, das nichts Gutes verheißt: Die Katastrophe von Krebs war kein Unfall. Andere werden folgen. Und vielleicht wird ganz Zodiac untergehen. Doch wer glaubt einem unerfahrenen Teenager, der ein Monster in den Sternen sieht?