Sonntag, 25. Februar 2018

Was hab' ich verpasst? - Teil 1



Hallöchen ihr Lieben ♥

Wie schon 100 Mal erwähnt, war ich die letzten Monate ja ziemlich abwesend. Ich hatte vorher immer einen gewissen Überblick über aktuelle Bücher oder welche demnächst erscheinen. Diesen Überblick hab ich aber verständlicherweise vollkommen verloren, ich hab keine Ahnung welche Bücher gerade ein Must Read sind und auch nicht ob neue Bücher meine liebsten Autoren erscheinen. Das möchte ich jetzt nachholen und möchte in diesem Beitrag eine kurze Übersicht über spannende Bücher erstellen, die ich verpasst hab und unbedingt lesen möchte. 



Never Never - Colleen Hoover, Tarryn Fisher






Den Anfang möchte ich mit einem Buch von Colleen Hoover und Tarryn Fisher machen. Von Colleen Hoover habe ich schon viele Bücher gelesen, die meisten haben mir auch gut bis sehr gut gefallen. Das Buch "Nur noch ein einziges Mal", das letztes Jahr erschienen ist, hat mich jetzt nicht unbedingt angesprochen. Es klingt finde ich wie ein typisches Genre Buch. Dieses finde ich schon viel spannender. Es erscheint Anfang März und kommt aufjedenfall auf meine Wunschliste. Klingt echt interessant, hier könnt ihr euch den Klappentext durchlesen.



Fotogalerie






Ich habe überhaupt nicht mitbekommen, dass ein 3. Teil der "Ein ganzes halbes Jahr" Reihe erscheinen soll, umso mehr habe ich mich darüber gefreut, dass es letzten Monat raus gekommen ist. Ein ganzes halbes Jahr habe ich geliebt! Selten ein so schönes und rührendes Buch gelesen, ich finde es ist/war den Hype absolut wert. Der 2. Band war zwar nicht vergleichbar gut, dennoch möchte ich diesen Band unbedingt lesen. Vielleicht hör ich es mir aber auch als Hörbuch an, das überleg ich mir noch, haben muss ich es aber aufjedenfall. Hier könnt ich euch die Beschreibung anschauen. 




Fotogalerie





Das Buch "Wenn du dich traust" von Kira Gembri ist eins meiner absoluten Lieblingsbücher, ich hab es schon super oft gelesen und liebe den Schreibstil der Autorin. Natürlich muss ich mir auch ihr neues Buch anschauen, welches super interessant und besonders klingt. Ich habe auch schon von einigen gehört, dass das Buch toll sein soll, was mich umso neugieriger macht. Ich kann euch die Bücher der Autorin echt empfehlen, schaut euch hier den Klappentext zu ihrem aktuellen Jugendbuch an. 





Teenie Voodoo Queen






Auch im Piper Verlag hab ich so einiges verpasst, abgesehen von den unzähligen New Adult Geschichten, ist mir dieses Buch, welches am 1. März erscheint, ins Auge gestochen. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, was ich davon halten soll, irgendwie hat es mich aber angesprochen. Der Titel schreckt mich leicht ab, ich kann garnicht genau sagen warum. Aber es klingt nach was ganz anderem, jedenfalls hab ich nichts in der Richtung gelesen. Das letzte Buch der Autorin wurde ja ganz schön gehypet, ich persönlich habe es aber nicht gelesen. Schaut es euch hier mal an, der Klappentext klingt nicht schlecht.  




Fotogalerie







Der letzte Titel den ich in diesem Beitrag vorstellen möchte, ist das neue Buch von Estelle Maskame, welches zwar erst im April erscheint, auf das ich mich aber schon riesig freue. Die Dark Love Reihe hab ich ja geliebt, sowohl vom Inhalt als auch von den Covern her. Ein absoluter Traum! Auch dieses Buch ist in dem Stil gehalten, was ich echt cool finde. Ob das wieder eine Reihe wird, weiß ich nicht, gehe aber mal davon aus. Ich find den Schreibstil der sehr jungen Autorin echt toll und denke auch dieses Buch wird mich nicht enttäuschen. Klickt hier um den Klappentext durchzulesen. 







Sooo, ich denke das reicht für's Erste, sonst wird der Beitrag noch unendlich lang. Es wird aber aufjedenfall demnächst noch einen Teil 2 geben, es gibt noch jede Menge tolle Bücher, die mir in den letzten Monaten entgangen sind. Vielleicht geht es dem ein oder anderen ähnlich wie mir und ich konnte euch zu ein paar neuen Leseideen inspirieren. Welche der Bücher möchtet ihr auch unbedingt lesen? Welches Buch hab ich eurer Meinung nach verpasst und muss UNBEDINGT noch gelesen werden? Schreibt es doch gerne in die Kommentare, ich würde mich freuen. Ansonsten wünsch ich euch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche. 










Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen